* Letzte Worte einer Zauberfee *

Zaubern werde ich nie wieder,
denn verzaubern wollte ich nur dich
bis an's Ende uns'rer Tage,
hättest du es nur gewollt
ohne Wenn und Aber.

Doch du ließest mich im Dunkeln
und auch Zaubern nur von Zeit zu Zeit,
konntest mir nicht sagen,
was uns die Zukunft bringt.

Vertrauen zerstört,
Mißtrauen durch meine Handlung gesät
und die Liebe -
nicht mehr stark genug.
War es denn wirklich Liebe???

Ich glaube - NEIN
Sonst hätte ich dich nicht enttäuscht
und du hättest mir verzieh'n.
War es dir willkommen,
um den Zauber endgültig zu brechen
und so aller Sorgen frei zu sein?

Mein Herz gehörte nicht nur dir,
ich weiß,
dass dich das schmerzt
und mich hat es zerrissen.

Jedoch - nun folge ich
dem Rufe meines Herzens
nur noch in diese eine Richtung,
denn dort scheint ab und zu
eine Sonne ohne Versprechen
in meine Wirklichkeit.

©  2000-10-22 by Flämmchen



Willkommen im Traumland     Inhaltsverzeichnis