Das Watt

Watt am Abend 1996

(Nordsee Juli 1996)

                                                                                 

Ich stehe auf dem Damm...
...die Sonne geht unter,
es dämmert.

EBBE - sie hat das Wasser vertrieben.
Es ist dunkel.

Ich stehe auf dem Damm...
...sehe das Watt,
welches von Rinnsalen durchzogen.

Sie glänzen im Mondenschein.
Dunkle Pfähle erheben sich drohend.

                                                                                

Ich gehe hinunter zum Watt...
...es ist still,
ich bin allein.

Der Wind streicht über das Watt,
er streichelt sanft mein Haar.

Ich stehe im Watt...
...im Mondenschein
ganz allein.

© 1996 by Flämmchen

Willkommen im Traumland     Inhaltsverzeichnis