Du Baum

Ich liebe dich Baum,
den Trost
deiner rauhen Rinde
unter meinen Händen.
Das Alter deines Stammes
und den Geruch
von Moos
an deiner Haut.

Ich höre deine Stimme,
das Flattern
der Blätter
im Wind

und
das Seufzen
der Zweige -
traurig.
Ich ersteige deine starken Äste
und schaue
hinab
auf die Welt.

Weine nicht -
ich bin bei Dir.


©  1997 by Snoopcheri

Willkommen im Traumland            Zum Inhaltsverzeichnis